Spendenstand: 108819,40 €
Spender: 1061
 
 
 
 

Freundeskreis für alkoholkranke Menschen

Der Freundeskreis für alkoholkranke Menschen hilft anderen Menschen und deren Angehörigen von der Alkoholsucht wegzukommen!

Anlaufstellen und Selbsthilfegruppen für Betroffene sind heute ein wichtiger Bestandteil der Suchtkrankenhilfe. In der Anlaufstelle finden Erkrankte Informationen und erste Antworten auf ihre Fragen. Aber auch Angehörige finden hier zusammen. Der "Freundeskreis alkoholkranker Menschen" besteht seit 32 Jahren und ist ein unverzichtbarer Baustein der Suchtkrankenhilfe in der Stadt Freiburg. Ehrenamtliche Einzel- und Familienhilfe, Begleitung zur Entzugs- und Entwöhnungsbehandlung, Rückfallvorbeugung, Selbsthilfegruppen und Freizeitgestaltung sind kostenlose Hilfen, die die bestehenden professionellen Angebote ergänzen.

 

Oberste Priorität ist bei uns: "Gib keinen auf, jeder kann es schaffen abstinent zu werden, jeder Mensch ist es wert das man ihm hilft."

 

Für uns ist es wichtig das wir die Menschen erreichen die in der Sucht eigentlich Opfer sind, nämlich die Angehörigen, Familien, Kinder, Jugendliche, Arbeitgeber und das komplette soziale Umfeld. Es sind viele Menschen in unserem Leben die sich alleine fühlen, das heißt sie können mit niemandem, aus Scham, Angst und Peinlichkeit, über das Problem "Alkohol in der Familie" sprechen und da wollen wir mit unserem Vorhaben helfen.

 

Die Bilder die Sie hier sehen wurden von alkoholkranken Menschen in der Kunsttherapie gemalt, sie verdeutlichen wie sehr sich der jeweilige Maler Mühe gibt und seine Vergangenheit aufarbeitet. Aber auch in die Zukunft schaut, deshalb heißt die Ausstellung die der Freundeskreis zeigt "Sucht und Sehnsucht". Zusammen mit dem Kunsttherapeuten Bernd Hechler plant der Freundeskreis weitere Ausstellungen und Projekte die zur Suchtprävention dienen. Wichtiges Ziel ist es für uns das wir die Öffentlichkeit erreichen, insbesondere Jugendliche. Wenn ein alkoholkranker Mensch nach der Therapie zu uns in die Gruppe kommt, dann muss er meistens wieder lernen das Leben ohne Suchtmittel zu leben und genau da helfen wir mit unseren Projekten. Du bist nicht alleine, hab keine Angst wir helfen Dir, du darfst darüber reden.

 

 

 

Unsere Ziele: Dauerhaftes alkoholfreies leben, Gedanken- und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern. Gegenseitige Hilfestellung bei auftretenden Problemen. Jedem Menschen der mit der Alkoholkrankheit behaftet ist, muss die Chance gegeben werden, von der Gesellschaft akzeptiert zu werden.

 

 

 
 
Spendenstand: 1237,00 € der Spenden bereits eingegangen.
 
 
Zurück zur Übersicht
 
 

Jetzt für Projekte spenden!

Spendenkonto für Projekte:

IBAN: DE61 4306 0967 7921 3825 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank

Spendenfreun.de unterstützen!

Spenden für Spendenfreun.de e.V.:

IBAN: DE34 4306 0967 7921 3825 01
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank