Spendenstand: 108819,40 €
Spender: 1061
 
 
 
 

Evangelische Bahnhofsmission Freiburg

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Einkauf von Tee und Notverpflegung für die Besucher der Bahnhofsmission.

Oft sind es Menschen in multiplen Problemlagen, die die Bahnhofsmission aufsuchen: Armut, Einsamkeit, psychische, körperliche oder Suchterkrankungen, Wohnungsnot und ähnliches mehr. Sie finden in der Bahnhofsmission Ansprache, Beratung oder Hilfestellungen für unterschiedliche Herausforderungen und werden an passende Facheinrichtungen weiter vermittelt.

 

Am Ende von Gleis 1, Richtung Norden befindet sich der Gastraum der Bahnhofsmission. Auf knapp 40qm2 können 13 Gäste Platz nehmen. Einer der Bistrotische, geschützt zwischen Theke und Büro, ist für Frauen, Kinder und Familien reserviert.

 

Manche Besucher kommen mit konkretem Gesprächs- oder Beratungsbedarf. Andere wollen sich einfach im Gastraum aufhalten, um sich aufzuwärmen oder Zeitung zu lesen. Sie müssen sich nicht erklären und ihr Aufenthalt kostet sie nichts. Die meisten Gäste kommen öfter als ein Mal. Sie kennen das Angebot der Bahnhofsmission und sind dem Team mehr oder weniger gut bekannt.

 

 

Etwa 50 Menschen suchen pro Tag die Bahnhofsmission auf. Um ihnen Tee und Notverpflegung anbieten zu können, werden jährlich Lebensmittel für rund 3000 € eingekauft (im Wesentlichen Tee, Kaffee, Zucker, Schmalz, Margarine und Brot). Für die Hälfte davon sucht die Evangelische Bahnhofsmission Spenderinnen und Spender.

 

Denn schon 4 € reichen für eine Tag. Knapp 30 € für eine Woche und 125 € für einen ganzen Monat.

 

 
 
Spendenstand: 10,00 € der Spenden bereits eingegangen.
 
 
Zurück zur Übersicht
 
 

Jetzt für Projekte spenden!

Spendenkonto für Projekte:

IBAN: DE61 4306 0967 7921 3825 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank

Spendenfreun.de unterstützen!

Spenden für Spendenfreun.de e.V.:

IBAN: DE34 4306 0967 7921 3825 01
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank