Spendenstand: 108819,40 €
Spender: 1061
 
 
 
 

Projekt 6: Kunstprojekt mit Kindern aus dem Freiburger Flüchtlingswohnheim.

Gemeinsam mit den Kindern die grauen und verrosteten Wohncontainer des Flüchtlingswohnheims bunt und kreativ gestalten.

 

Kurzbeschreibung:

In dem Flüchtlingswohnheim St. Christoph in Freiburg gibt es seit 1,5 Jahren ein kunstpädagogisches Projekt für Kinder. Ehrenamtlich geleitet und durchgeführt wird es von Juschka Schmiedel und Sarah Seiz. Eine feste Gruppe von Flüchtlingskindern im Alter von 8 bis 12 Jahren trifft sich regelmäßig, eine Stunde pro Woche, um künstlerisch aktiv zu sein. Dieses Projekt ist kostenfrei für die Kinder und wird unentgeldlich von den zwei engagierten Pädagoginnen durchgeführt.

 

Kunstpädagogik ist ein methodischer Ansatz, der mit verschiedenen bildnerischen Mitteln wie beispielsweise zeichnen, malen und plastizieren arbeitet. Der kreative Ausdruck des Eigenen steht dabei im Mittelpunkt, nicht die technische Perfektion. Die Kinder können durch das Gestalten Bewusstes und Unbewusstest ausdrücken und somit sichtbar machen. Situationen, Gefühle, Ängste und Bedrohungen können nonverbal, jenseits sprachlicher Grenzen durch das Medium Kunst dargestellt und offen gelegt werden. Dies kann eine befreiende und erleichternde Wirkung, zumindest eine schöne Ablenkung, für die Kinder sein.

 

Für den Sommer und zur Fortsetzung dieser ehrenamtlichen und sozialen Arbeit steht nun ein neues Projekt mit der Kinderkunstgruppe an. Wir möchten gemeinsam die grauen und verrosteten Wohncontainer des Flüchtlingswohnheims bunt und kreativ gestalten. Das künstlerische Tun der Kinder soll nach außen getragen werden und von Beständigkeit und Dauerhaftigkeit sein. Im Gegensatz zum Leben der Kinder, wo vieles unbeständig und trist ist. Die Kinder werden ihren eigenen Wohnraum gestalten und damit auch ein Zeichen nach außen setzen: "Wir sind bunt, vielfältig und wir sind hier. Schaut her wie wir leben und wendet euren Blick nicht ab von uns. Wir sind auch Teil dieser Gesellschaft und dieser Stadt!"

 

So sehen momentan die Wohncontainer aus in denen die Kinder und ihre Eltern wohnen:

 

 

Die Macher des Projektes, Sarah Seitz und Juschka Schmiedel, benötigen für ihre ehrenamtliche Arbeit finanzielle Unterstützung zur Umsetzung des Projektes mit den Kindern. "Für die Umsetzung des Projektes sind wir auf eine finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit Hilfe ihrer Spenden könnten wir die Kosten für das benötigte Material (Außenwandfarben, Pinsel, Abdeckfolie und Klebeband) abdecken. Die Kosten betragen 200 Euro."

 

 

 

Ziel des Projektes:

 

Das gemeinsame Gestalten eines großen Ganzen führt zu einer Weiterentwicklung des Gruppengefühls. Die Kinder tragen gemeinsam die Verantwortung für das Ergebnis, das nicht wie auf einem Blatt Papier übermalt, ausgelöscht oder zerrissen werden kann. In dieser großen Herausforderung werden die Kinder an ihre Grenzen kommen. Durch die wertschätzende und achtsame Atmosphäre innerhalb der jungen Kunstgruppe können die Grenzerfahrungen jedoch positiv wirken und zur Stärkung des Selbstbewusstseins beitragen. Dieser Effekt hat positive Auswirkungen auf die bewältigung ihres erschwerten Alltags. Denn die Kinder müssen in ihrem jungen Alter mit vielen Entbehrungen und negativen Prägungen leben. Durch die kreative Kunstschaffung können diese aufgewertet werden. Die Selbsterfahrung der Kinder , dazu in der Lage zu sein, aus eigener Kraft etwas positives, ästhetisches schaffen zu können ist darum von besonderer Bedeutung.

Weitere Infos für mehr Transparenz:

 

Projektbeschreibung als PDF

Die Kinder in Aktion:

 

Abschlussbericht als PDF

 

Dieses Projekt ist von Ihnen finanziert worden. Sie können hier auf der Seite und bei den unten stehenden News, mitverfolgen wie sich das Projekt entwickelt und was ihre Spende bewirkt.

 
 
Spendenstand: 345,00 € der Spenden bereits eingegangen.
 
 
Zurück zur Übersicht
 
 

Jetzt für Projekte spenden!

Spendenkonto für Projekte:

IBAN: DE61 4306 0967 7921 3825 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank

Spendenfreun.de unterstützen!

Spenden für Spendenfreun.de e.V.:

IBAN: DE34 4306 0967 7921 3825 01
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank