Spendenstand: 83000,40 €
Spender: 794
 
 
 
 

Rollstuhlhockey Breisgau Beasts e.V.

Ein Sportangebot für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, welches stetig weiterentwickelt wird.

Die Abteilung Rollstuhlhockey des RSC Breisgau Beasts e.V. bietet derzeit 10 Spielerinnen und Spielern verschiedener Altersgruppen mit den unterschiedlichsten körperlichen Einschränkungen im Hand- oder Elektrorollstuhl die Möglichkeit, eine Mannschaftssportart zu betreiben. Für den Großteil unserer Teammitglieder ist Rollstuhlhockey aufgrund ihrer Einschränkungen die einzige Möglichkeit, überhaupt einen Sport auszuüben. Die positiven Wirkungen von Sport wie Verbesserung der Lebensqualität, Erleben des Zusammengehörigkeitsgefühls und Stärkung des Selbstbewusstseins sind bekannt und insbesondere für Menschen mit Behinderung von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Selbstverständlich stehen wir auch Menschen ohne Handicap, die unseren Sport einmal ausprobieren möchten, offen gegenüber.

 

 

Stillstand ist Rückschritt (Konfuzius)

Aus diesem Grund möchten wir die Rahmenbedingungen für unseren Sport in Freiburg und dem Großraum Südbaden weiter verbessern. Besonders bedeutsam ist hierbei die Anschaffung speziell für den Sport hergestellter Elektrorollstühle, die uns bei Turnieren (unser eigenes Turnier und weitere Turniere vor allem in der Schweiz und Österreich) dieselben Grundvoraussetzungen ermöglichen, auf die die besten Teams bereits zurückgreifen können. Merkmale dieser E-Rollis sind der Schutz der Sportlerinnen und Sportler und des Rollstuhls durch einen Ramm- und Fußschutz, hohe Stabilität durch niedrige Schwerpunkte sowie optimale Wendigkeit und Beschleunigung. Die Spielerinnen und Spieler haben derzeit keine andere Möglichkeit, als mit den Rollstühlen, auf den sie im Alltag angewiesen sind, Sport zu treiben.

 

 

Auch dem großen Ziel, in naher Zukunft am Ligaspielbetrieb des Deutschen Rollstuhl-Sportverbands (Fachbereich: Powerchair Hockey) teilzunehmen, können uns diese Elektrorollstühle, die von Krankenkassen nicht finanziert werden, ein entscheidendes Stück näher bringen. Der Betrieb unseres Sports ist mit erheblichen Kosten verbunden, die die einzelner Spieler und unsere Abteilung nicht allein schultern können. Hier schlagen u.a. neben Reise- und Übernachtungskosten für das Team und die Betreuer an Spielorte in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich im Besonderen die Sportrollstühle zu Buche.

 

 

Um unseren Spielerinnen und Spielern weiterhin die Voraussetzung für Rollstuhlhockey auf gutem Niveau bieten zu können und zu unserer stetigen Weiterentwicklung benötigen wir Unterstützung, damit die Beschaffung eines speziellen Sportrollstuhls deutlicher ins Blickfeld rückt. Ein Betrag von 5000 Euro würde in dieser Hinsicht sehr viel bewirken. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

 

RSC Breisgau Beasts e.V. Abt. Rollstuhlhockey

 

 

 
 
Spendenstand: 2750,00 € der Spenden bereits eingegangen.
 
 


 
Zurück zur Übersicht
 
 

Jetzt für Projekte spenden!

Spendenkonto für Projekte:

IBAN: DE61 4306 0967 7921 3825 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank

Spendenfreun.de unterstützen!

Spenden für Spendenfreun.de e.V.:

IBAN: DE34 4306 0967 7921 3825 01
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank